Freitag, 20. Januar 2012

Mein Wurm!

Er war empört. Nur weil sie viele waren, brauchten sie sich nicht einbilden, sie könnten ihn bestehlen. Er würde den Dieb stellen. Schließlich war er der Freitagsfisch.

My worm! He was outraged. Just because they were many, they should not imagine that they could rob him. He would catch the thief. Eventually, he was the Friday Fish.




In Büchertaschen und Federmäppchen finden sich bei uns immer Unmengen von Radiergummifragmenten. Nicht wegwerfen. Kleines Motiv aufzeichnen, mit Cutter ausschneiden, Stempel fertig.
O.k.... kleiner Stempel fertig.
Damit kann man Allerlei und Anderes bestempeln und verzieren - mit Stempelfarbe auf Papier, (Menü)Karten und Geschenkpapier, mit Stoffarbe auf... Stoff natürlich.


In our book bags and pencil cases are alwalys found a lot of eraser fragments. Do not throw away. Scetch a small motive, cut out with cutter, stamp ready. O.k. ... small stamp ready.
So you can
stamp and decorate on everything and more - with stamp ink on paper, (menu)cards and wrapping paper, with fabric paint on ...
of course,
fabric.

Kommentare:

  1. So ein Wurmdieb ist ärgerlich! :)

    AntwortenLöschen
  2. hält der fisch gerade ein referat?

    LGubb.T

    AntwortenLöschen
  3. Natürlich. Über Respekt vor fremdem Eigentum, Herdentrieb und Gerechtgkeit. War schon lange mal nötig.

    AntwortenLöschen
  4. Schön, deine Stempelfische.
    Werde die Idee mit dem Radiergummi schnitzen bald endlich auch einmal selbst ausprobieren.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die Fischlein finde ich soooo schön! Vielleicht kann ich auch einen Stempel aus Weinkorken basteln, ich finde leider keine Radiergummireste :( Dir auch gute Besserung und gut schlürf (Ingwertee mit Honig ist sowieso das beste!!) LG, Julia

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Idee. Das Bild ist toll.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  7. Klasse, couragiert der Kleine !
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  8. Schöner Fischschwarm! Ich bekomme immer mehr Lust, auch mal zu stempeln.
    Immer noch bei der Arbeit ;-) ?

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!