Dienstag, 17. Januar 2012

Helden des Alltags

Dienstag ist der Tag, an dem meine Helden des Alltags gepriesen werden.
Die ganz einfachen Dinge, die mein Herz erfeuen und mein alltägliches Leben bereichern.

Tuesday is the day that my everyday heroes are celebrated.
The
simple things, which enjoy my heart and enrich my daily life.


Knöpfe... buttons.




1. Meine Sammlung alter Knöpfe.

Schon als Kind habe ich mit Begeisterung das Knopfsäckchen meiner Mutter im Nähkasten ausgeräumt und mit den Knöpfen gespielt.
Ich liebe alte Knöpfe.
Perlmuttknöpfe,Hornknöpfe, Lederknöpfe, Metallknöpfe, Glasknöpfe, Holzknöpfe. Auf Flohmärkten jage ich nach alten Knopfschätzen, um sie zu horten und dann irgendwann hier, da, oder ganz woanders weiterzuverarbeiten.

1. My collection of old buttons. I love old buttons.
Mother of pearl buttons, horn buttons, leather buttons, metal buttons, glass buttons, wooden buttons. I hunt at flea markets for old button-treasures to store them and then at some point here, there, or further processing elsewhere.

Zweige... branches.


2. Zweige im Vorfrühling. Spätwinter. Immer.

Direkt wenn der Weihnachsschmuck bis zum nächsten Jahr eingemottet ist und die Silvesterraketen verraucht, will ich Frühling. Jeder Jahr.
Der ist dann aber meistens noch weit und meine Sehnsucht nach frischem Grün und Blüten groß. Also raus in den Wald und auf die Wiese und Zweige ins Haus holen.
In dem Fall sind es Weidenkätzchen. Katzenpfötchen.
Die Birkenzweige stehen in der Küche, die Kirschzweige auf den Eßtisch.

2. Branches in early spring. Late winter. Always.
Directly after the christmas decoration is mothballed until next year and the New Year rockets are burned, I want spring. Each year.But then, spring is usually far and my longing for fresh greens and flowers is large. So get out into the woods and on the grass and bring twigs into the house. Eventually, there are pussy willows. Cat´s paws. The birch twigs in the kitchen, cherry branches on the dining table... 

Mehr Helden. More heroes.

Ein Helden-PS gilt den Suchbegriffen des Tages, die Besucher auf meinen Blog geführt haben:
Hässliches Erdmännchen... Hausfrauen-Barbie... Unterwasser-Wohnberatung

Kommentare:

  1. Zweige mag ich auch sehr gerne und insbesondere Palmkätzchen und Kirschzweige hätte ich auch gerne. Gibts hier meistens nur aus Plastik :) Naja, ich erfreue mich einfach an deinen. LG, Julia

    AntwortenLöschen
  2. Da passt ja die grüne Schrift ganz wunderbar!

    :-)

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  3. Hey - Franken und die Welt!
    :-)))

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön bei Dir! Ich komme jetzt öfter und habe mir erlaubt, Dich in meinem Blog zu verlinken!
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Knopfsammlung,
    da werde ich glatt neidisch! ;o)



    Allerherzlichste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  6. bei mir war es die knopfkiste meiner oma - heiß und innig geliebt. und heute? na klar: sammeltrieb, auch bei knöpfen!
    mein forsythien-zweig von letzter woche läßt schon gelbe spitzen sehen, freude!

    AntwortenLöschen
  7. Ich schätze mich glücklich, das KnopfKästchen meiner Oma geerbt zu haben und Zweige Hölle ich mir auch jeden Winter ins Haus (meistens Kirsche oder, wenn ich dran komme, Forsythie).
    Bei den Blöckchen habe ich übrigens mit.Falls sich Dir also nicht sofort erschließt wie die gemacht werden kann ich bei Gelegenheit ein Tutorial machen.
    GrüßeNike

    AntwortenLöschen
  8. Klemmschiene hält vermutlich nicht so richtig. An der Stelle ist die Hülle einmal umgeschlagen und die zettel innen angetackert.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!