Montag, 23. Januar 2012

11 Fragen. 11 Antworten.

Die so kreative wie schöne Frau Mond hat mich gebeten, für sie ein paar Fragen zu beantworten.

Bitteschön: 

1. Tango, Taekwondo oder Tiefseetauchen?
     Wandern, Radeln, Planschen, Schnorcheln & Spazierengehen. Schauen. Staunen. :-) 

2. Kopfsalat, Feldsalat oder grüne Paprika?
    Rucola, Feldsalat, Kresse, Knoblauch & Tatsoi.  

3. Schiefer, Holzdielen oder Teppichboden?
    Holzdielen, Schiefer, bruchrauher Naturstein, Eiche Schiffsboden. Niemalsnicht Teppichboden.

4. Manhattan, Mailand oder Mombasa?
   Chicago, Barcelona, Antwerpen & Coburg

5. Nick Horby, Stieg Larsson oder Thomas Mann?
   Jonathan Franzen, Almudena Grandes & Joe Coomer
    (... und A.L. Kenndy, David Sedaris, Alice Munro, Raymond Carver, John Irving, Max Gouldt und... und... und...)
 

6. Landhaus, Loft oder Hausboot?
    Ein Loft auf dem Hausboot  in ländlicher Gegend in Stadtnähe.
    Oder ein Loft im Baum über einem Fluß mitten in der Natur.
    Ziemlich genau
so. 

7. Grau, Orange oder Weiß?
    Viel weiß, grau, greige, graublau, grün, schwarz & Holz dazu.
    ... und für meine Kunden die Farben, die ihnen gefallen und zu ihnen passen.

8. Kunstausstellung, Brunch oder Flohmarkt?
    Flohmarkt am Morgen, danach Brunch, raus in die Natur und zum Abschluß Kunstausstellung. :-)

9. Eigener Koch, eigener Chauffeur oder eigene Schneiderin?
    Eigene Schneiderin. Aber eigentlich noch viel lieber eine eigene Putzfee und überhaupt... eine
    Universalfee  mit mindestens 30 Wunschpunkten,. Oder so.

10. Drei Wochen in Japan, Grönland oder Peru?
    Drei Wochen in Norwegen, Island, Madagaskar & Kanada 

11. Welches Lied macht Dir gute Laune?
      Ella singing "Summertime", "Joker" von Steve Miller Band  & "Mas que nada" von Sergio Mendes
        (eigentlich alles von
Sergio Mendes & Brasil ´66)

Ja oder nein... schwarz oder weiß... das funktioniert bei mir nicht. Noch nie.
Eigentlich glaube ich, dass sowas bei keinem Menschen, der kreativ arbeitet, wirklich funktioniert. Kreativität generiert sich aus Weltoffenheit, aus dem Aufsaugen von Eindrücken jeder Art, dem Spaß am Ausprobieren und der Begeisterung an der Zusammenführung und Umsetzung von möglichst vielen unterschiedlichen Inspirationen. Das verträgt sich nicht mit entweder - oder.

Ich habe einige Bloggerinnen gefragt, ob sie ihrerseits gerne meine Fragen beantworten möchten und ich freue mich auf die Gedanken von Caro von "Naturkinder",  Julia von "little big canada",  Mia von  "DickeWaldfrau" und Danny von "Tand" - allesamt wundervolle Blogs, jeder auf seine Art.  

Einige fanden jedoch das Schneeballsystem nicht gut und da mich das auch stört, weil es einen Zwang beinhaltet, damit weiterzumachen, habe ich die Regeln einfach abgewandelt. Es gibt keine Regeln mehr. Niemand muß mitmachen und niemand muß 5 weitere Bloggerinnen benennen oder einladen.
Ihr seid alle, jede einzelne die das liest, herzlich eingeladen, meine Fragen auf eurem Blog zu beantworten, wenn ihr Lust dazu habt. Ihr könnte neue Fragen stellen, alte nehmen, sie an andere Bloggerinnen stellen oder bei Euch behalten. So gefällt mir das besser. :-)


Meine 11 Fragen sind:
 
1. Wann warst Du Dir zum ersten Mal absolut sicher, daß DAS genau das ist, was Du machen willst?
3. Woher holst Du Dir die größte Inspiration und die Energie, die daraus entstehenden Ideen umzusetzen?
4. Welcher Innenraum hat Dich spontan am meisten beeindruckt?
5. Was ist für Dich der Inbegriff von Kitsch?
6. Was würdest Du gerne erfinden?
7. Von wem hättest Du Dir gerne dein Haus bauen lassen?
8. Verrätst Du uns deinen ganz persönlichen, regionalen Hotspot, den man nicht verpassen sollte?
9. Welche Kunstausstellung war für Dich ein richtig einprägendes Erlebnis?
9. Welches Gebäude löst bei Dir leidenschaftliche Gefühle aus?
10. Gibt es einen Film, den Du wieder und wieder und wieder anschauen kannst?
11. Zeigst Du uns ein Foto der momentan absoluten Lieblingsecke in deiner Wohnung?


Falls jemand die Fragen beantwortet, freue ich mich über einen Kommentar mit dem Link zu Eurem Blog, damit ich auch lesen kann, was Ihr geschrieben habt. Viel Spaß!

Kommentare:

  1. Ui ui ui! Ich bin schon ganz aufgeregt. Schöne Fragen hast du dir da nämlich für uns ausgedacht. :)

    AntwortenLöschen
  2. ick kapier dit mit dem innenraum nichso..

    wessen innenraum? gebäude? innenleben? freie hand? hachja. antworten kommen :o)

    AntwortenLöschen
  3. Ich alte Neugierdsnase liebe solche Posts!

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, Raumfee, vielen Dank für das Mitmachen!
    ...und nicht so ernst nehmen alles ;-)
    Es ging doch gar nicht um Schwarz-Weiß, Entweder-Oder oder das Hineinpressen in Schubladen sondern darum, Begriffe, Themen, Stimmungen anzubieten, auf die die befragte Person auf ihre ganz persönliche Weise reagieren konnte.
    Deine Fragen finde ich spannend, ich freue mich auf die Beiträge dazu.

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, dass es nicht um Schubladen geht, sondern ein Linkspiel ist - aber mir fiel auf, dass ich die Fragen nicht beantworten kann - weil entweder alles oder nichts zutreffend war. Ich bin nämlich entscheidungsschwach, wenn ich nur zwei Sachen zur Auswahl habe... ;-)

      Löschen
  5. Liebe Katja, nachdem ich heute die dritte Fragenanfrage erhielt, habe ich mich für einen Kompromiss entschieden. Herzliche Grüße und die Einladung, mal zu schauen:
    http://halbesachen.blogspot.com/2012/01/von-blumen-gluck-und-lieblingsecken.html
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Raumfee,
    ich habe mir mal die Zeit genommen, Ihre Fragen, zumindest halbwegs vernünftig, zu beantworten (http://krautundrben.wordpress.com/2012/01/24/11-fragen/).
    Liebe Grüße, und eine wunderbar tolle Wohnküche haben Sie da!!,
    Frau Q!

    AntwortenLöschen
  7. Lustige Antworten und spannende Fragen! Ich freu mich auf's Beantworten, aber bei mir dauert das alles ein bisschen länger... :-) Danke für die Einladung.

    AntwortenLöschen
  8. http://diedickewaldfrau.blogspot.com/search/label/11Fragen


    so, biddeschöön. :o)

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die Einladung! Ich habs endlich geschafft: http://littlebigcanada.blogspot.com/2012/01/11-fragen-elf-antworten.html LG, Julia

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!