Die bodenständigen fränkischen Zwetschgenmädels, der rassige Senor Amoroso aus Spanien, die sanften Vanille-Sisters aus Madagaskar, die scharfen Ingwerboys aus Thailand, der exotische Mr. Zimt aus Ceylon und ich, wir haben uns einen netten Abend gemacht...




Zwetschgen-Marmelade 

Zutaten:

2kg Zwetschgen, 1kg Gelierzucker 1:2, 200g kandierter Ingwer, 100ml Sherry, 2 Vanilleschoten, 1 EL Zimt

Zubereitung:

Zwetschgen entsteinen und achteln, Ingwer hacken, Vanilleschoten auskratzen. Die Zwetschgen mit Ingwer, Vanille, Zimt und Gelierzucker vermengen und eine Stunde stehen lassen. Dann zum Kochen bringen, Sherry zufügen und ab da 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. In gut gespülte Twist-Off-Gläser füllen, kurz auf den Deckel stellen, dann umdrehen udn abkühlen lassen. Jetzt noch etikettieren und dann ist die Zwetschgenmarmelade fertig fürs Brot - oder zum Verschenken.

Ich bin jedenfalls gerüstet für den Herbst.

The native Franconian plum girls, the racy Senor Amoroso from Spain, the gentle Vanilla -Sisters from Madagascar , the sharp Ginger-Boys from Thailand, the exotic Mr. Cinnamon from Ceylon and I, we have made ourselves ​​a nice evening ...
Anyway, I'm
ready for autum.

Zwetschgen-Marmelade, Zwetschgenmarmelade, Pflaumenmus, Ingwer, Zimt, Vanille, Sherry, weihnachtliche Marmelade