Montag, 24. Dezember 2012

Weihnachten!

Leider war gerade meine Vorweihnachtszeit ja nicht stad und besinnlich, so dass weder Zeit noch Energie für das Lesen und Kommentieren bei Euch und auch nicht für das Versenden von Weihnachtspost blieb. Deshalb wünsche Euch auf diesem Weg allen zusammen ein wunderschönes Weihnachtsfest, das Ihr hoffentlich vollzählig mit Euren Lieben verbringen könnt. Lasst Euch heute nicht stressen vom Schmücken, Kochen, Putzen, Geschenke einpacken und dergleichen. Tief durchatmen. Das ist alles nicht wirklich wichtig. Weihnachten muss nicht alles perfekt sein, wichtig ist, dass Ihr eure kurze Lebenszeit auch und gerade an Weihnachten nicht mit solchen Unwichtigkeiten verschwendet, sondern sie mit den Menschen verbringt, die Euch am Herzen liegen. Mit ihnen redet, genießt, lacht, da seid und ihnen zeigt, dass sie geliebt sind. Das ist es, was bleibt.

Eigentlich hatte ich ja versprochen, Euch immer an den Adventssonntagen meinen wachsenden Adventsbaum zu zeigen und die neue angekommenen Karten vorzustellen.  Aber der 24. ist nunmal an einem Montag und ich wollte Euch nicht ausgerechnet den 24. Dezember unterschlagen, wo das doch quasi das Doppeltürchen an jedem Adventskalender ist. Und ja, auch an diesem ist der Heilige Abend "doppelt".

Aber zuerst kam der  17. Dezember von Susan... nach einer langen Odyssee am 21. dann doch noch an und war damit wohl zwei Wochen quer durch Deutschland unterwegs gewesen. Eine unglaubliche Reise, wie die Weisen, die aus dem Morgenland angereist kamen.... und so.

Den Tannenbaum zum 18. Dezember verschickte Anna und von Ute kam am 19. Dezember ein Schnittmuster in 3D mit Schere - als Hinweis zu werten auf das, womit sie sich beschäftigt...

Eine gestickte Winterdorflandschaft mit besonders schöner Rückseite reiste am 20. Dezember von Lena zu mir.
Der 21. Dezember kam von Monika, ehemals vom Blog Schipseldinge, den es leider nicht mehr gibt.

Susanne schickte mir von einem Ort östlich der Sonne und westlich vom Mond  am 22. Dezember Pinguinschnee...

Und von Frau Jademond kam am 23. Dezember einen tollen Kalligrafie-Ausschnitt, der mich in Staunen versetzt hat. Wie schreibt man sowas nur?


Doppellagig, doppeldick... gefilzt und genäht kam die Heiligabendpost aus der Schweiz von Esther. Also was ganz besonderes, wie es sich für den 24. Dezember gehört. Vielen Dank.
Vielen Dank auch an die anderen inoffiziellen Adventspöstler mit Euren lieben Karten - ich hab mich sehr gefreut.

Anhänger von Mano, deren Schachtelausstellung ab dem 12.01. im Braunschweig zu sehen ist
Damit ist die Adventspost und der Adventsbaum komplett und beides zusammen bildet den stimmigen Hintergrund für unser Familien-Weihnachtsessen heute Abend. Ein ganz besonderes Weihnachtsfest wird das für uns werden - eines des traurigen Abschieds und eines der gemeinsamen Freude.

Habt einen schönen Weihnachtstag und einen noch schöneren Weihnachtsabend, Ihr Lieben.

________________________________________________________________________

"Die wunderbare Welt von Frl. Klein" reist als Weihnachtsgeschenk zu Steffi von glasklar & kunterbunt - herzlichen Glückwunsch!

Kommentare:

  1. Liebe Katja, ich wünsche auch dir ein wunderschönes Weihnachtsfest.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. meine Liebe... gestern habe ich ganz feste an dich gedacht, denn der Himmel zeigte sich von der allerschönsten Seite... hmmm. ohne Kamera nur mit dem Herzen und für alle Himmelsliebhaber. In allen Rottönen ging die Sonne unter, mit hunderten von rosa Schäfchen im Gepäck.
    Ich hoffe sehr, dass dir nun die verdiente Ruhe einen Besuch gegönnt. Sei lieb umarmt und geniess den Abend, wenn auch mit gemischten Gefühlen.
    dein Feenstaub... Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja, wundervolle Karten hast du da bekommen...eine schöner als die andere! Ich weiß, das dieses Weihnachtsfest eher ein trauriges werden wird...Abschied liegt in der Luft...aber genau deshalb wünsche ich dir jetzt endlich mehr Zeit für deine Familie, besinnliche Stunden, erholsamen Schlaf, Friede im Herzen und für deinen Sohnemann einen fleißigen Weihnachtsmann. Ich werde diese Tage ganz fest an dich denken!!! FROHE WEIHNACHTEN! Liebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Euch auch fröhliche Weihnachten :-)

    AntwortenLöschen
  5. liebe katja, frohfest und leiselaute tage wünsch ich dir. hab es gut!

    AntwortenLöschen
  6. Danke dafür, auch für Dein inspirierendes Log und Kommentare in meinem.
    Auch Dir, liebe Katja, und Deinen Lieben ein schönes Weihnachtsfest.

    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Sehr stimmungsvoll!
    Meine Kärtchen baumeln allein in meiner Wohnung, während ich heute mit Weisheitszahnweh den Heilig Abend in Weimar bei meinen Eltern verbringe.
    Frohes Fest!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja,

    richtige Kunstwerke sind die Karten.
    Du hast so recht, wichtig ist das was im Herzen ist.
    Ich weiß nicht was Dich / Euch traurig macht.
    Ein ganz alter Spruch lautet: Unter jedem Dach wohnt ein Ach. Früher habe ich darüber gelächelt, je älter ich werde, desto mehr bewahrheitet er sich für mich.

    Ich wünsche Dir mit Deiner Familie trotz allem ein frohes Fest.
    Judika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,
    ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest und dass bald Ruhe einkehrt bei Dir!
    Alles Liebe, Annette.

    AntwortenLöschen
  10. Frohe Weihnachten und ein glückliches eues Jahr und Danke für die kreativen und inspririerenden Beiträge.
    VG Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Dir und deiner Familie auch ein wunderschönes Weihnachtsfest.

    Viele Grüße,
    Caroline

    AntwortenLöschen
  12. Ganz wunderbare Weihnachten wünschen wir dir!!

    AntwortenLöschen
  13. Wünsche Dir von ganzem Herzen ein schönes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben! Liebe Grüße und liebe gedanken für Dich!

    AntwortenLöschen
  14. Ich wünsche dir ein wunderbares Fest & für die nächste Zeit etwas mehr Zeit für dich, darußen in der Natur!
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja, ich wünsch Dir wundervolle Feiertage!
    Mit ganz lieben Grüßen,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  16. liebe katja, ich wünsche dir ebenso frohe weihnachtsfeiertage - hab ein tolles fest. herzliche grüße, daniela

    AntwortenLöschen
  17. Wow, neben Deinem tollen Adventspostbaum verblasst natürlich jede Weihnachtstanne......!
    Wünsche Dir und Deinen Lieben "Fröhliche Weihnachten",
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. wunderschön zusammengefasst und jedes kärtchen präsentiert! danke. ich verlinke dich dann mal wieder ;) liebe katja, hab einen schönen tag! bis balde . tabea

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Katja.

    Ich sitze hier gerade mit meiner Mutti und wir lesen Deine Zeilen. Wie recht Du hast, das wird mir gerade wieder bewusst. Alles so unwichtig. Hauptsache, wir sind zusammen als Familie und teilen die wichtigen Gedanken, das Leben ist viel zu kurz.
    Ich denke an Dich und schicke Dir die besten Wünsche.
    Fühl Dich gedrückt, Du Liebe.
    Ich bin wirklich froh, daß Du hier schreibst.

    Liebste Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katja,
    ich wünsche Dir ein wundervolles Weihnachtsfest und schöne Stunden mit deinen Lieben. Ich denke auch, dass Familie das wichtigste ist und die Zeit einfach am intensivsten genutzt werden sollte. Alles andere kann auch mal warten.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  21. Euch auch! schöne Festtage und liebe Grüsse!
    PS : das mit der besinnlichen Vorweihnachtszeit gehört, glaube ich, zu den grössten zeitgenösischen Mythen überhaupt! jedenfalls für Mütter…

    AntwortenLöschen
  22. Ich wünsche dir frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Katja!
    Ich wünsche Dir von Herzen schöne Weihnachtstage!!
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist. Ich freue mich über deine Worte!
Auf vielfachen Wunsch von Leser(innen) ohne Google-Account und Wordpress-Bloggerinnen habe ich das anonyme Komentieren wieder freigeschaltet. Leider muss aber dann das lästige Captcha wieder sein, weil ich sonst von Spam überflutet werde. Danke für euer Verständnis und für das Augen verrenken!